Cyberpunk 2077 E3 – Meinung

Cyberpunk 2077 als Abschluss auf E3 von Microsoft. Mein Highlight, meine Meinung – ich bin gehyped. Night City ich komme.

Cyberpunk 2077 E3 Trailer

Nachdem ich wie ein Besessener den Replay Button des Trailers gedrückt habe, bin ich bereit meine erste Meinung zu Cyberpunk 2077 euch vorzustellen.

Ich liebe die Mischung aus einer futuristischen Großstadt kombiniert mit Favelas aus der Zukunft. Engen Gassen, skrupellose Androiden und, und, und. Es wirkt auf mich wie eine Mischung aus:

  • Grand Theft Auto
  • Altered Carbon – Das Untersterblichkeitsprogramm
  • Ghost in the Shell
  • Detroit Become Human

… verpackt in einem Role Play Game.

All diese Emotionen und Erfahrungen, welche in den eben genannten Spielen, Serien und Filmen hervorkamen, weckte der Trailer wieder in mir auf:
Die gewaltige Größe der Stadt aus GTA, skrupellose Androiden und Menschen wie in Altered Carbon und Ghost in the Shell. Ebenso die wundervollen New Retro Farben begeistern mich. Aber auch eine gewisse Seriösität war zu spüren, was mich stark an Detroit Become Human erinnerte.
Es ist wahrscheinlich der wundervollste Mix, an den ich bald Hand anlegen darf.

Ich freue mich darauf mit meinem Androiden Geschichten in Night City (Amerika) erleben zu dürfen.

[Update]  Im Trailer ist eine versteckte Nachricht enthalten, wie ich mitbekommen habe. Diese lautet:

Gratis DLCs / Erweiterungen / DRM?
Erwartet nicht weniger als das, was ihr bei The Witcher 3 bekommen habt. Zum Thema DRM: CP2077 wird auf dem PC zu 100 Prozent DRM-frei erscheinen.

Auch sollen keine Mikrotransaktionen integriert werden. Danke!